Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Autorenname: Jan Bratzel

Schwerer Unfall in Kronau:

(fg) In Kronau (Kreis Karlsruhe) hat sich am Freitagmittag gegen kurz vor 12 Uhr ein schwerer Unfall ereignet, bei dem eine Person schwer verletzt worden sein soll.
Auf der Wilhelmstraße in Kronau hat sich ein schwerer Unfall ereignet, so die Polizei in einer ersten Mitteilung. Wie die Polizei in einer ersten Meldung mitteilt, ist ein Auto alleinbeteiligt von der Fahrbahn abgekommen, überschlug sich und kam auf dem Dach zum liegen.
Eine Person soll dabei schwer verletzt worden sein.
Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei sind im Einsatz. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Schwerer Unfall in Kronau: Read More »

Eine verletzte Person nach Wohnungsbrand in Pforzheim:

(jb) Eine verletzte Person ist die Folge eines Brandes in der Markgrafenstraße in der Pforzheimer Nordstadt am Freitagnachmittag.
Gegen 13:45 Uhr wurden Feuerwehr und Rettungskräfte zu einem Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus gerufen.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang bereits dichter Rauch aus den Fenstern. Der Brand im Inneren des Gebäudes konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Eine person wurde verletzt und kam in ein nahegelegenes Krankenhaus.
Wie es zu dem Brand kam ist aktuell noch unklar und Gegenstand der Ermittlungen der Polizei.
Die Markgrafenstraß war für die Zeit der Löschmaßnahmen gesperrt. Im Einsatz war die Feuerwehr Pforzheim, der Rettungsdienst und die Polizei.

Eine verletzte Person nach Wohnungsbrand in Pforzheim: Read More »

Großer Feuerwehreinsatz in Eggenstein-Leopoldshafen:

(jb) In einem Mehrfamilienhaus ist es am Freitagmorgen im Ostring in Eggenstein-Leopoldshafen ein Brand ausgebrochen.
Nach Informationen der Feuerwehr vor Ort hatten angebrannte Speisen auf die Dunstabzugshaube übergegriffen.
Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte hatten sich die Bewohner des Mehrfamilienhauses selbst in Sicherheit gebracht.
Die Einsatzkräfte konnten den Brand schnell löschen. Verletzte gab es keine.

Großer Feuerwehreinsatz in Eggenstein-Leopoldshafen: Read More »

Schwerer Unfall am 1. Mai bei Muggensturm:

(jb) Am 1. Mai Feiertag kam es gegen 16:30 Uhr auf der L67 im Kreuzungsbereich Karlsruher Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Motorrad. Laut Aussagen der Polizei vor Ort kam der Motorradfahrer aus Richtung Malsch kommend auf der L67 in Richtung Muggensturm gefahren.
Die Lenkerin des Mercedes wollte links in die Karlsruher Straße abbiegen und übersah den sich nähernden Motorradfahrer.
Als sie den Abbiegevorgang begonnen hatte, konnte der entgegenkommenden Kradfahrer nicht mehr ausweichen und kollidierte mit dem PKW, wurde mehrere Meter geschleudert und kam in einem Straßengraben zum Liegen. Rettungskräfte, sowie ein Notarzt versorgten den Verletzten.
Der Fahrer des Motorrades wurde schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus transportiert werden.
An dem Motorrad und dem PKW entstand ein Totalschaden und sie mussten abgeschleppt werden.
Die L67 war während der Rettungsmaßnahmen in Richtung Muggensturm einseitig gesperrt. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbei geleitet.

Schwerer Unfall am 1. Mai bei Muggensturm: Read More »

Lachgas-Party auf bekannten Grillplatz in Karlsruhe-Stupferich:

(jb) Lachgas-Party in Karlsruhe: Rund 150 gebrauchte leere Lachgaskartuschen mit Luftballons wurden am Freitagvormittag am bekannten Grillplatz im Karlsruher Stadtteil Stupferich aufgefunden. Der städtische Baubetriebshof musste zur Entsorgung anrücken.
Immer häufiger konsumieren Jugendliche in Karlsruhe Lachgas, um sich zu berauschen. Eine problematische Entwicklung, so die Drogenbeauftragte der Stadt in einer Mitteilung. Unkontrolliertes Lachen, Euphorie und Benommenheit – diese Wirkung kann Lachgas haben, wenn man es als Droge verwendet. Das Gas wird immer beliebter, vor allem bei Jugendlichen. In Karlsruhe hat vor Kurzem eine Lachgaskartusche sogar für einen tödlichen Unfall gesorgt als eine solche Kartusche von einem Hochhaus geworfen wurde und die Frau am Kopf traf.
Lachgas ist frei verkäuflich, da es neben medizinischen Zwecken auch in der Lebensmittelindustrie häufig verwendet wird, beispielsweise in Sahnespendern. Bei regelmäßigem Konsum könne es zu einer psychischen Abhängigkeit kommen, wodurch man immer mehr Gas konsumieren müsse, um den selben Effekt zu bekommen.
In Karlsruhe-Stupferich scheint es am Donnerstagabend zu einer großen Lachgas-Party gekommen zu sein, wie unsere Fotoaufnahmen eindrucksvoll aufzeigen.

Lachgas-Party auf bekannten Grillplatz in Karlsruhe-Stupferich: Read More »

Hoher Sachschaden nach Unfall bei Straubenhardt:

(jb) Eine verletzte Person und ein hoher Sachschaden an zwei Pkw ist die Folge eines Verkehrsunfalls am Dienstagmorgen auf der Hauptstraße in Straubenhardt-Conweiler im Enzkreis.
Ein Pkw-Fahrer wollte aus einer Seitenstraße auf die Hauptstraße fahren, als er aus bislang unbekannten Gründen einen queren Pkw übersah. Beide Fahrzeuge wurden bei dem Zusammenstoß schwer beschädigt. Eine Person wurde verletzt.
Aufgrund der Rettungsmaßnahmen kommt es aktuell noch zu Verkehrsbehinderungen.
Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte waren vor Ort.

Hoher Sachschaden nach Unfall bei Straubenhardt: Read More »

Mehrere Verletzte nach schwerem Unfall in Lahr:

(jb) Zu einer teilweisen Sperrung der Schwarzwaldstraße führte am Dienstagmorgen ein schwerer Verkehrsunfall.
Gegen 8.55 Uhr kam es zwischen den Kreuzungen Königsberger Ring und Breslauer Straße zur Kollision zweier Pkw, infolge dessen auch drei weitere parkende Fahrzeuge beschädigt wurden.
Aktuell kümmern sich Rettungskräfte um mehrere zum Teil schwer Verletzte Fahrzeuginsassen, nachdem die Feuerwehr mindestens eine Person befreien musste. Beamte des Polizeireviers Lahr und des Verkehrsdienstes Offenburg sind mit der Unfallaufnahme betraut und ermitteln derzeit, wie es zu der Kollision kommen konnte.

Mehrere Verletzte nach schwerem Unfall in Lahr: Read More »

Parkbank bei Östringen in Brand gesetzt:

(jb) Am frühen Dienstagmorgen wurde eine Parkbank am wald nahe des Schützenvereins Östringen durch ein Feuer vollständig zerstört.
Gegen 00:30 Uhr beobachteten aufmerksame Zeugen einen Brandausbruch im Bereich des Waldes bei Östringen und alarmierten folgerichtig die Feuerwehr.
Die Einsatzkräfte stellten eine brennende Parkbank fest. Das Feuer hatte bereits auf umliegende Büsche und Bäume übergegriffen. Der brand konnte schnell gelöscht werden. Dennoch konnte nicht verhindert werden, dass die Parkbank vollständig beschädigt wurde. Die Polizei geht nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen davon aus, dass das Feuer absichtlich gelegt wurde und hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die Kriminalpolizei übernahm die weitere Bearbeitung und schätzt den entstandenen Sachschaden auf circa 1.000 Euro.

Parkbank bei Östringen in Brand gesetzt: Read More »

Großeinsatz in Ettenheimweiler im Ortenaukreis:

(jb) Ein Dachstuhlbrand im Stabhaltergässle in Ettenheimweiler im Ortenaukreis sorgte am Samstagnachmittag für einen Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungskräften. Gegen 17 Uhr griffen die Flammen einer brennenden Gasflasche an einem Wohngebäude auf den Dachstuhl über.
Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte drang bereits dichter Rauch aus dem Dachstuhl.
Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte der Brand schnell eingedämmt und die Ausweitung verhindert werden.
Rettungskräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst waren bis in die Abendstunden mit einem Großaufgebot im Einsatz.
Die Polizei hat derweil die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Verletzt wurde nach ersten Informationen niemand.

Großeinsatz in Ettenheimweiler im Ortenaukreis: Read More »

Großer Feuerwehreinsatz in Weingarten im Landkreis Karlsruhe:

(jb) Großer Feuerwehreinsatz am Mittwochnachmittag in der Max-Becker-Straße in Weingarten im Landkreis Karlsruhe.
Gegen 14:30 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Weingarten zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage zu einem Verpackungsunternehmen in die Max-Becker-Straße gerufen. Die erst eintreffenden Kräfte fanden eine stark verrauchte Lagerhalle vor, weshalb umgehend die Alarmstufe erhöht wurde und weitere Feuerwehrkräfte aus Stutensee, Pfinztal und Walzbachtal an die Einsatzstelle nachgefordert wurden.
Aktuell wird noch nach der Ursache für die Verrauchung gesucht. Verletzte gibt es zum aktuellen Zeitpunkt keine.
Feuerwehr und Rettungskräfte befinden sich mit einem Großaufgebot vor Ort.

Großer Feuerwehreinsatz in Weingarten im Landkreis Karlsruhe: Read More »

Nach oben scrollen

ER24 Kundenportal – Zum Download unseres Materials bitte anmelden!

Sie haben noch keinen Zugang oder sind noch kein Kunde bei uns? Dann setzen Sie sich jederzeit mit uns in Verbindung.