Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Montag, 17. Juni 2024, 06:40 Uhr
B294/Brettener Straße, Bretten – Neulingen, Baden-Württemberg (Enzkreis)

Tödlicher Unfall auf B294 bei Neulingen:

Dacia gerät in Gegenverkehr und kollidiert frontal mit entgegenkommenden Lastwagen – Auto wird massiv zerstört – Pkw-Fahrer wird in seinem Fahrzeug eingeklemmt und tödlich verletzt – Bundesstraße voll gesperrt

Feuerwehr und Rettungskräfte im Einsatz – Drohnenstaffel des Enzkreis vor Ort – Ermittlungen zur Unfallursache dauern an

(jb) Ein tödlicher Verkehrsunfall ereignete sich am Montagmorgen auf der B294 in Neulingen im Enzkreis. Wie die Polizei auf Nachfrage bestätigte, war es gegen 6:40 Uhr auf der Bundesstraße zwischen Neulingen und Bretten zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Lastwagen gekommen. Der Fahrer eines Dacia war hierbei nach ersten Erkenntnissen von Neulingen kommend in Richtung Bretten in die Gegenfahrbahn geraten und dort mit hoher Geschwindigkeit frontal mit einem entgegenkommenden Lastwagen kollidiert. Das Fahrzeug wurde durch die Kollision völlig zerstört. Der Fahrer wurde hierbei in seinem Fahrzeug eingeklemmt und tödlich verletzt. Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei, sowie Notfallseelsorger befinden sich im Einsatz. Während der Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge muss die Bundesstraße voll gesperrt werden. Zur genauen Klärung des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.

Zum Download unseres Materials bitte anmelden:

Nach oben scrollen

ER24 Kundenportal – Zum Download unseres Materials bitte anmelden!

Sie haben noch keinen Zugang oder sind noch kein Kunde bei uns? Dann setzen Sie sich jederzeit mit uns in Verbindung.