Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Mittwoch, 19. Juni 2024, 13:50 Uhr
B28, Willstätt – Kehl, Baden-Württemberg (Ortenaukreis)

Schwerverletzt nach Unfall auf B28 bei Willstätt:

Sattelzug übersieht Bremsvorgang und kracht in Heck von Pkw – Pkw musste aufgrund eines Reifenschadens eines vorausfahrenden Lkw bremsen – schwer verletzte Pkw-Fahrerin wird in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und muss durch die Feuerwehr mit schwerem technischen Gerät befreit werden – Rettungshubschrauber im Einsatz

Feuerwehr und Rettungskräfte im Einsatz – hoher Sachschaden – Ermittlungen zur Unfallursache dauern an

(jb) Eine schwerverletzte Person ist die Folge eines schweren Unfalls am Mittwochmittag gegen 13:50 Uhr auf der B28, Höhe Willstätt in Fahrtrichtung Kehl. Nach ersten Erkenntnissen musste eine Pkw-Fahrerin auf der Bundesstraße aufgrund eines vorausgegangenen Reifenplatzers eines Lkw abbremsen. Ein nachkommender Sattelzug übersah den Bremsvorgang und krachte in das Heck der Fahrerin. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr mit schwerem technischen Gerät befreit werden. Sie kam mit dem ebenfalls alarmierten Rettungshubschrauber in ein umliegendes Krankenhaus. Die Bundesstraße B28 ist aktuell ab Höhe der Ausfahrt Sand in Fahrtrichtung Kehl voll gesperrt. Die Feuerwehren aus Willstätt und Kehl sowie weitere Rettungskräfte befinden sich im Einsatz. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Zum Download unseres Materials bitte anmelden:

Nach oben scrollen

ER24 Kundenportal – Zum Download unseres Materials bitte anmelden!

Sie haben noch keinen Zugang oder sind noch kein Kunde bei uns? Dann setzen Sie sich jederzeit mit uns in Verbindung.