Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Donnerstag, 20. Juni 2024, 06:30 Uhr
Pforzheim, Baden-Württemberg (Enzkreis)

Schwerer Busunfall bei Tiefenbronn im Enzkreis fordert mehrere Verletzte:

Linienbus kommt in Kurve auf Landstraße von der Fahrbahn ab und rutscht in Böschung – Bus kommt in gefährlicher Schräglage am Hang zwischen Bäumen zum Stehen – Fahrgäste schlugen teils Scheiben ein um sich zu retten – 10 Personen werden verletzt

Feuerwehr und Rettungskräfte im Großeinsatz – Landstraße voll gesperrt – Polizei hat Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen – Bergungsarbeiten dauern an

(fg) Bei einem schweren Busunfall auf einer Landstraße bei Tiefenbronn im Enzkreis sind am Donnerstagmorgen mindestens 10 Personen verletzt worden. Feuerwehr und Rettungskräfte waren im Großeinsatz. Gegen 6.30 Uhr befuhr ein Linienbus die Landstraße L572 von Pforzheim kommend in Richtung Tiefenbronn, als der Busfahrer in einer Rechtskurve aus bislang noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam. Der Bus rutschte die Böschung hinunter und kam in gefährlicher Schräglage am Hang zwischen mehreren Bäumen zum Stehen. Laut Polizei gibt es 10 leicht verletzte Personen, welche von Rettungskräften versorgt werden mussten. Fahrgäste sollen teils Scheiben im Bus eingeschlagen haben um sich zu befreien. Mehrere Feuerwehr und Rettungskräfte sind im Einsatz. Aufgrund der Bergungsarbeiten ist die Straße vorerst in beide Richtungen gesperrt. Laut Polizei wird dies noch für mehrere Stunden der Fall sein.

Zum Download unseres Materials bitte anmelden:

Nach oben scrollen

ER24 Kundenportal – Zum Download unseres Materials bitte anmelden!

Sie haben noch keinen Zugang oder sind noch kein Kunde bei uns? Dann setzen Sie sich jederzeit mit uns in Verbindung.