Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Sonntag, 30. Juni 2024, 11:00 Uhr
Speyer, Rhein-Pfalz-Kreis, Rheinland-Pfalz

Riesen U-Boot startet Reise von Museum zu Museum:

Koloss wird vom Technik Museum Speyer ins Technik Museum Sinsheim geschleppt – über Wasser und Land ins neue Zuhause – in vier Wochen ist großes Finale – Dutzende Fans begleiten Transport am Sonntag

Seit acht Uhr läuft der Transport des einzigartigen Exponats – die Reise führt zum Rhein-Ufer

(jul) Seit den frühen Morgenstunden des Sonntags (30. Juni) ist der Koloss in Bewegung: Das U-Boot U17 hat seine letzte Ruhestätte im Technik Museum Speyer verlassen und begibt sich auf eine spektakuläre Reise ins Sinsheimer Museum. Zunächst wird das 48 Meter lange und 9 Meter hohe U-Boot auf dem Wasserweg zum Rhein-Ufer transportiert. Dort angekommen, geht es dann erst aufs Wasser und dann auf die Straße: Schwertransporter werden das Ungetüm über Land bis nach Sinsheim ziehen. Die Reise des U-Boots ist in vier Etappen aufgeteilt und wird voraussichtlich bis zum 28. Juli 2024 dauern. An diesem Tag findet das große Finale statt: Die U17 wird im Technik Museum Sinsheim ihren neuen Liegeplatz einnehmen. Schon am frühen Morgen des Sonntags waren zahlreiche Schaulustige am Speyerer Technik Museum zusammengekommen, um die ersten Meter der Reise des U-Boots zu verfolgen. Mit Handys hielten sie den Moment fest, als der Koloss langsam in Bewegung gesetzt wurde. Die U17 ist ein einzigartiges Exponat. Das U-Boot der Klasse 206A wurde 1973 in Dienst gestellt und war bis 2010 im Einsatz. Nach seiner Außerdienststellung wurde es zunächst im Deutschen Marinemuseum in Wilhelmshaven ausgestellt, bevor es 2023 in das Technik Museum Speyer kam. Im Technik Museum Sinsheim wird die U17 Teil einer umfangreichen Sammlung von Luft- und Raumfahrzeugen, Automobilen, Lokomotiven und anderen technischen Exponaten. Besucher können das U-Boot dann von innen besichtigen und einen Einblick in die faszinierende Welt der Unterwasserboote erhalten.

Zum Download unseres Materials bitte anmelden:

Nach oben scrollen

ER24 Kundenportal – Zum Download unseres Materials bitte anmelden!

Sie haben noch keinen Zugang oder sind noch kein Kunde bei uns? Dann setzen Sie sich jederzeit mit uns in Verbindung.