Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Dienstag, 18. Juni 2024, 05:45 Uhr
Straßburg/Kehl, Frankreich/Deutschland

Feuer im Straßburger Hafen:

Starke Rauchentwicklung treibt Richtung Deutschland – Anwohner sollen Fenster schließen – Löschboot “Europa 1” kämpft mit Feuerwehren gegen Brand

In der “Rue du Havre” ist am Dienstagmorgen ein Brand ausgebrochen

(jul) Am Dienstagmorgen ist auf einem Firmengelände im Bereich des Straßburger Hafens in der "Rue du Havre" ein Großbrand ausgebrochen. Laut dem Polizeipräsidium Offenburg wurde der Brand gegen 5:45 Uhr gemeldet. Die Feuerwehr ist derzeit mit einem Großaufgebot im Einsatz, um die Flammen unter Kontrolle zu bringen. Bereits um 06:15 Uhr war von Kehl und der umliegenden Region aus eine große Rauchwolke in Richtung Elsass zu sehen. Das Polizeipräsidium Offenburg bestätigte, dass es auf der Straßburger Seite einen Brand gibt. Weitere Informationen liegen dem Präsidium bislang noch nicht vor. Die Ursache des Feuers sowie das Ausmaß der Schäden sind derzeit noch unklar. Es wird erwartet, dass die Einsatzkräfte im Laufe des Tages weitere Details bekanntgeben werden. Anwohner werden gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten und den Bereich weiträumig zu meiden. Auch das Löschboot die Europa 1 ist im Einsatz. Infos über Verletzte gibt es bisher nicht.

Zum Download unseres Materials bitte anmelden:

Nach oben scrollen

ER24 Kundenportal – Zum Download unseres Materials bitte anmelden!

Sie haben noch keinen Zugang oder sind noch kein Kunde bei uns? Dann setzen Sie sich jederzeit mit uns in Verbindung.